Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!



Infos

Bundesweite Zivilschutz Sirenenprobe 2014

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 03. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

sirene symb
Die Sirenen können von verschiedenen Stellen ausgelöst werden - beispielsweise auch von der Bundeswarnzentrale im BM.I

Am Samstag, dem 04. Oktober, findet der alljährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt.
Zuvor wird um 12:00 – wie gewohnt – die wöchentliche 15-sekündige Sirenenprobe ausgelöst. Im Anschluss wird:

  • das Sirenensignal „Warnung“ ausgelöst (3 Minuten Dauersignal)
  • das Sirenensignal „Alarm“ ausgelöst, (1 Minute auf- und abschwellender Heulton)
  • das Sirenensignal „Entwarnung“ ausgelöst (1 Minute Dauersignal.)

 

Weiterlesen: Bundesweite Zivilschutz Sirenenprobe 2014

 

Neuanschaffung Atemschutzgeräte/Helme

Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 07. Mai 2014 um 20:52 Uhr

phoca thumb l DSC01724
Das neue Atemschutzgerät im kurzen Praxistest...
Da die derzeit im Einsatz befindlichen Atemschutzgeräte der FF Lamprechtshausen schon in die Jahre gekommen sind, wurde über die Neuanschaffung bereits seit einigen Monaten ausgiebig diskutiert. Um dem technischen Fortschritt Rechnung zu tragen, entschieden wir uns für ein Überdrucksystem der Firma Dräger. Das Überdrucksystem, welches in mehreren österreichischen Bundesländern bereits seit längerem Standard ist, unterscheidet sich vom derzeitigen Normaldrucksystem  im Wesentlichen durch einen konstanten Luftstrom in die Maske. Dadurch wird ein Eindringen von Atemgiften und Schadstoffen in eine eventuell undichte Atemschutzmaske verhindert.

Die FF Lamprechtshausen ist gemeinsam mit der FF Saalbach die erste Feuerwehr im Land Salzburg, die auf das bewährte Überdrucksystem setzt.

Weiterlesen: Neuanschaffung Atemschutzgeräte/Helme

 
 

Feuerlöscherüberprüfung 2014

Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 23. April 2014 um 20:00 Uhr

feuerloescher
Feuerlöscher sollten alle zwei Jahre überprüft werden...

Am Samstag, dem 26.04.2014 findet zwischen 8 und 12 Uhr in der Zeugstätte der FF Lamprechtshausen wieder eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Um die Feuerlöscher eindeutig zuweisen zu können und Verwechslungen auszuschließen, bitten wir Sie, die Feuerlöscher mit Namen und ggf. Adresse zu versehen.

Wichtig: Die Feuerlöscher sollten alle zwei Jahre überprüft werden, damit die Funktion gewährleistet ist!!

Kostenpunkt pro Feuerlöscher: ca. 8€

Für ein gemütliches Zusammensitzen während der Feuerlöscherüberprüfung und das leibliche Wohl ist gesorgt! :-)

 
 

Neujahrswünsche und Sicherheitstipps

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 31. Dezember 2013 um 16:42 Uhr

 feuerwerk gr

Ein gesundes, glückliches Jahr 2014 wünscht Ihnen die FF Lamprechtshausen!

Damit die Silvesternacht unfallfrei über die Bühne geht, hat der Österreichische Bundesfeuerwehrverband in folgendem pdf einige Sicherheitstipps für Silvester zusammengefasst...

Weiterlesen: Neujahrswünsche und Sicherheitstipps

 
 

Christbaumbrand

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 24. Dezember 2013 um 13:54 Uhr

Warum heute in jedem Wohnzimmer ein Feuerlöscher oder zumindest ein Kübel Wasser in Reichweite sein soll, beweist dieses Video recht eindrucksvoll...

 

Die FF Lamprechtshausen wünscht allen ein schönes und unfallfreies Weihnachtsfest!

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL