Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!



Aktuelles

Bundesbewerb der Feuerwehrjugend in Tamsweg

Geschrieben von: Strobl Romana Sonntag, den 31. August 2014 um 12:56 Uhr

Unsere Burschen der Feuerwehrjugend haben sich durch ihre hervorragende Leistung beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Mitte Juli in Nussdorf  als eine von drei Salzburger Jugendfeuerwehren für den Bundesbewerb qualifiziert, der dieses Wochenende in Tamsweg stattfand. 
 
Bei dem vom Regen geprägten Bewerbstag konnte unsere Feuerwehrjugend eine hervorragende Zeit von 50,76 Sekunden, jedoch 20 Fehlerpunkten auf der Hindernisbahn erreichen. Der Staffellauf wurde in 77,14 Sekunden (fehlerfrei) absolviert. Damit haben unsere Burschen den 39. Platz erreicht! 

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser tollen Leistung, die vor allem durch den unermüdlichen Einsatz der Feuerwehrjugend und den Jugendbetreuern bei den Trainings erreicht wurde!

Weiterlesen: Bundesbewerb der Feuerwehrjugend in Tamsweg

 

Hervorragende Leistungen beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 11. Juli 2014 um 06:44 Uhr

Unsere Feuerwehrjugend stellte gestern in Nußdorf beim Landesleistungsbewerb wieder einmal ihr Können unter Beweis. Mit einer Zeit von 56,22 Sekunden und 0 Fehlerpunkten in der Hindernisbahn und 75,34 Sekunden fehlerfrei auf der Staffellaufbahn erreichten unsere Burschen den hervorragenden dritten Platz und qualifizierten sich somit als einzige Flachgauer Gruppe für den Bundesleistungsbewerb im August in Tamsweg!!

Beim Junior-Champion Cup wo jeweils drei Gruppen gleichzeitig gegeneinander antreten erreichte unsere Feuerwehrjugend ebenfalls den ausgezeichneten dritten Platz (56,61 Sekunden, fehlerfrei)!

Auch die Gruppe Lamprechtshausen 1a war erfolgreich unterwegs - mit 987,29 Gesamtpunkten konnten sie sich den 4. Rang bei den ergänzten Gruppen sichern!

Herzliche Gratulation!!

 
 

FJ-Wissenstest

Geschrieben von: Jens Hörmandinger Sonntag, den 06. April 2014 um 20:21 Uhr

Wissenstest gold 01
Drei FJ-Mitglieder absolvierten den Wissenstest in Gold und sind somit für den bevorstehenden aktiven Dienst bestens vorbereitet
Am Smstag, dem 29.03.2014 fand in der Neuen Mittelschule in Salzburg-Liefering der Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Insgesamt stellten 360 Jugendliche aus dem Bezirk Flachgau und dem angrenzenden Bayern ihr Können und Wissen an den unterschiedlichen Stationen - wie z.B. Nachrichtendienst, Erste Hilfe, Fahrzeug- und Gerätekunde unter Beweis.

Weiterlesen: FJ-Wissenstest

 
 

Friedenslichtaktion 2013

Geschrieben von: Markus Ertl Freitag, den 20. Dezember 2013 um 21:47 Uhr

dscn3105-bear ergebnis
Friedenslichtaktion 2013

So wie auch in den vergangen Jahren wird heuer zu Weihnachten das Friedenslicht gegen freiwillige Spenden verteilt.
Die Jugendlichen von 12-16 Jahren bemühen sich jedes Jahr erneut, viele Spenden zu sammeln und diese zu einem Teil einer bedürftigen Familie oder einer gemeinnützigen Aktion in Lamprechtshausen weiter zu geben.
Das Friedenslicht wird am Montag, den 23. Dezember 2013 ab 18:30 Uhr und am Dienstag, den 24. Dezember ab 8:00 Uhr im Ortsgebiet verteilt.

Die Feuerwehrjugend Lamprechtshausen wünscht allen besinnliche und frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2014!

 Sollten wir in den vergangen Jahren Haushalte übersehen haben, die das Friedenslicht gerne in Empfang genommen hätten, so melden Sie sich bitte bei Matthias Pabinger 0664/88347466.

 

 
 

34. Landesbewerb der FJ

Geschrieben von: Markus Ertl Sonntag, den 14. Juli 2013 um 12:39 Uhr

bildbox
2. Platz im FJLA-Silber
Der 34. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb wurde heuer am 13. Juli 2013 in St. Michael im Lungau ausgetragen. Zu den rund 30 Bewerbsgruppen aus Salzburg kamen auch Gäste aus Tirol, Oberösterreich, Niederösterreich und Deutschland.

Auf der Hindernislaufbahn wurde in Bronze und Silber gelaufen.
Mit einer beeindruckenden Zeit von 68 Sekunden (keine Fehlerpunkte) auf der Hindernislaufbahn und 85,83 Sekunden beim Staffellauf, erreichte unsere Feuerwehrjugend denn 2. Platz im FJLA in Silber.
In Bronze konnten sie sich, mit einer Zeit von 64 Sekunden (keine Fehlerpunkte) auf der Hindernisbahn und im Staffellauf 87,98 Sekunden, denn 7. Platz sichern. Somit war auch die Beteiligung am Junior Champions Cup – dem Parallelbewerb der besten 10 Mannschaften – möglich.

 

Weiterlesen: 34. Landesbewerb der FJ

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL