Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!



Einsatzgeschehen

Großbrände im Gemeindegebiet:

Seit der Gründung der Feuerwehr im Jahr 1882, kam es im Gemeindegebiet zu 72 Mittel- bzw. Großbrände:

15. 04.1882 Brand in Hausmoning, Schrankbauer, Huberbauer, Kramerbauer, Scharingerbauer und Haindlbauer werden ein Raub der Flammen. Durch diesen Großbrand wird die Gründung der Feuerwehr initiiert.  
03.03.1883 Maierbauer, Stacherlbauer und Schule Lamprechtshausen  
09.05.1886 Peterbauer und Hanslbauer in Fürth  
04.12.1886 Schmiednerbauer in Schmieden  
31.07.1887 Lexbauer, Riedlkam  
05.10.1891 Wirt in Weidenthal  
11.12.1893 Arbeiterbaracke in Bürmoos, damals Gemeinde Lamprechtshausen  
22.08.1898 Ziegelwerk Glaser  
27.04.1899 Zirlbauer, St. Alban  
18.11.1902 Brechlbad, Haindlbauer und Schrankbauer in Hausmoning  
29.11.1902 Geigerbauer in Loipferding  
27.08.1906 Vierthaler in Arnsdorf  
08.04.1911 Peterbauer in Stockham  
20.04.1913 Edtbauer in Nopping  
06.12.1918 Lenzbauer Nopping  
13.12.1918 Viertaler Hans, Paulmann  
07.07.1922 2 Bauernhöfe (Nr.7 und 8) in Schwerting  
12.07.1924 Kasperbauer Schwerting  
29.09.1924 Wirt in Gresenberg (Bad)  
20.03.1925 Tischler Röd  
02.07.1925 Meistersölde Eitelsberg  
05.10.1926 Sägewerk Gruber  
25.09.1927 Mühlfellner Haid  
22.07.1929 Brunnmacher, Weidenthal  
04.06.1930 Parsch, Zettlau  
24.08.1930 Gstöttner und Langerbauer Eitelsberg  
27.04.1931 Waha in Zehmemoos  
21.02.1932 Thalerbauer in St. Alban  
08.09.1932 Dichtleder in Oberarnsdorf  
18.07.1936 Hansleder in Oberarnsdorf  
01.02.1937 Geigerbauer in Loipferding  
19.04.1937 Klinger in Riedlkam  
07.04.1947 Peterbauer in Außerfürth  
08.09.1948 Knotzinger, Knotzing  
12.11.1954 Friedlbauer, Asten  
31.05.1958 Menkbauer in Asten  
15.10.1961 Niedernbauer, Arnsdorf  
24.04.1962 Maxbauer, Loipferding  
29.07.1963 Scherwirt in Gresenberg  
27.10.1963 Schmid in Stockham  
11.08.1967 Bruckmoser, Röd  
29.08.1968 Kreilbauer, St. Alban  
11.03.1969 Adlmann, Lamprechtshausen  
28.12.1970 Kaminbrand Dichtlbauer, Gresenberg  
19.10.1972 Hansbauer, Nopping  
18.12.1972 Firma Moosleitner  
20.12.1972 Möbel Felix Lindner  
10.01.1973 Tischlerei Lindner  
26.06.1974 Zimmerbrand Gradl, St. Alban  
01.10.1976 Vierthaler, Arnsdorf  
28.03.1979 Kirchtag, Keilwirt in Arnsdorf  
22.09.1979 Huberbauer, Oberarnsdorf  
09.01.1980 Fa. Bleckmann  
27.02.1981 Stacherlbauer, Arnsdorf  
10.01.1985 Leerstehendes Wohnhaus ausgebrannt  
08.10.1986 Wohnungsbrand in Lamprechtshausen  
28.10.1986 Heustadelbrand in Lamprechtshausen  
30.04.1987 Flächenbrand in Maxdorf und Innerfürth  
19.05.1988 Zimmbrand Tischlerei Röd, danach Vollbrand Maxbauer, Nopping  
28.07.1988 Peterbauer, Stockham  
21.06.1989 Kohlmannbauer, Braunsberg  
28.06.1990 Heustock Buchnerbauer Reicherting  
18.11.1993 Neuwirt in Lamprechtshausen, 8 türkische Familien werden obdachlos  
09.10.1994 Kellerbrand GH Feichtner in Arnsdorf  
03.07.1995 Schmiednerbauer, Schmieden
20.08.1995 Haidergut, Weidenthal  
18.11.1995 Hoizlgut, Innerfürth  
14.11.2002 Wirtschaftsgebäude Gasthof Stadler, Lamprechtshausen  
01.06.2004 Maierbauer, Willenberg (Heustock)  
04.03.2005 Brand Heizraum Heinrichbauer (Hitzginger)  
30.05.2006 Brand im Gasthaus "Orts-Stubn"  

Technische Einsätze:

Seit den letzten Jahrzenten nimmt die Zahl der technischen Einsätze stetig zu. Aufgrund der zentralen Lage an der B156 und den vermehrt auftretenden Verkehrsunfälle wurde 1975 ein Ford Transit mit hydr. Rettungsgerät ansgeschafft. Das Einsatzgebiet mit der Bergeschere reichte damals von Moosdorf bis Anthering.

 

 

 

 

Katastropheneinsatz

Der Tagelange Einsatz nach dem Hagelsturm im Sommer 2009 wird wohl als der größte Einsatz in die Geschichte der FF Lamprechtshausen eingehen. Nach dem großen Unwetter rückten Einsatzkräfte aus ganz Salzburg, dem angrenzendem OÖ und Bayern, sowie das Bundesheer in das Katastrophengebiet nach Lamprechtshausen und in die Nachbargemeinden aus.