Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!



Veranstaltungen

Feuerwehrleistungsbewerb in Unken

Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 02. Juli 2017 um 22:22 Uhr

phoca thumb l 38
Der Gruppenkommandant gibt den Angriffsbefehl

Gestern Samstag, 01. Juli 2017 ging in Unken der 27. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb über die Bühne. Unter den knapp 2000 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesland traten auch 10 Mitglieder der Feuerwehr Lamprechtshausen in zwei Gruppen zum Leistungsbewerb an. Ziel des Bewerbes ist es, in möglichst kurzer Zeit eine Saugleitung sowie eine Löschleitung mit zwei C-Strahlrohren – möglichst fehlerfrei – herzustellen. Schnelle Beine waren danach auch beim Staffellauf gefragt, den es neben dem „Löschangriff“ zu absolvieren galt.

Die beiden Gruppen traten jeweils in Bronze sowie in Silber an. In der Wertungsklasse Silber wird die taktische Einheit erst kurz vor Beginn des Löschangriffs ausgelost. Die beiden Gruppen konnten sich in den beiden Wertungsklassen sehr gut behaupten und am Ende des Tages nach der Siegerehrung das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber aufstecken.

Weiterlesen: Feuerwehrleistungsbewerb in Unken

 

Floriani und Jahreshauptversammlung

Geschrieben von: Administrator Montag, den 24. April 2017 um 00:00 Uhr

phoca thumb l DSC 0252
Pfarrer KR Mag. Reindl bei der Fahrzeugweihe

Am Sonntag, den 23. April feierten wir unsere diesjährige Florianifeier bzw. die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2016. Nach der Feier der heiligen Messe und der Kranzniederlegung vor dem Feuerwehrkreuz folgte die feierliche Angelobung der neu in den Aktivstand aufgenommenen Mitglieder. Michael Gangl und Johannes Oberascher wurden von Bürgermeister-Stv. Gottfried Schlager und OFK DI (FH) Albert Sigl angelobt. Auch der Nachwuchs ist gesichert – Celina Mayer, Adrian Simon und Gerlinde Winter wurden mit dem Ablegen der Versprechensformel nun offiziell in die Feuerwehrjugend aufgenommen!

Fahrzeugweihe

Bereits im September durften wir unser neues Mannschaftstransportfahrzeug in Dienst stellen. Im Zuge der Florianifeier wurde das Fahrzeug von Pfarrer KR Mag. Rupert Reindl geweiht. OFK DI (FH) Albert Sigl bedankte sich in diesem Rahmen beim Fahrzeugausschuss sowie bei der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit bei der Fahrzeugbeschaffung. Auch die Feuerwehr beteiligte sich bei der Finanzierung des Mannschaftstransporters – €16.000 konnten aus Waldfesterlösen beigesteuert werden!

Weiterlesen: Floriani und Jahreshauptversammlung

 
 

Erfolgreicher Bewerbstag

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 18. März 2017 um 16:26 Uhr

phoca thumb l DSC04841
Fünf Gruppen absolvierten die technische Leistungsprüfung

Das harte Training der letzten Wochen hatte sich bezahlt gemacht: 31 Mitglieder der Feuerwehr Lamprechtshausen mit Löschzug Arnsdorf sowie der Feuerwehr Michaelbeuern erwarben heute das „technische Leistungsabzeichen“ in den Stufen Bronze, Silber und heuer auch erstmals Gold!

Weiterlesen: Erfolgreicher Bewerbstag

 
 

Strahlenschutzleistungsbewerb erfolgreich absolviert

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 04. März 2017 um 07:28 Uhr

phoca thumb l abzeichen
Das Leistungsabzeichen zum Bewerb

Zwischenfälle mit radioaktiven Stoffen oder Strahlungsquellen kommen zwar zum Glück nur selten vor – im Schadens- bzw. Katastrophenfall ist jedoch ein umfangreiches Wissen im Bereich des Strahlenschutzes unumgänglich.

Am 03. März 2017 fand daher in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der Strahlenschutzbewerb in der Stufe Bronze – mit Lamprechtshausner Beteiligung – statt. Michael Knoll stellte gemeinsam mit 18 anderen Teilnehmern aus dem gesamten Bundesland sein Wissen und Können an fünf Stationen unter Beweis. Neben dem Auffinden und Markieren von Strahlenquellen, sowohl im Freien (z.B. nach einem Transportunfall mit radioaktiven Stoffen) als auch in Gebäuden (z.B. nach einem Brandereignis), ist beispielsweise auch das Feststellen einer radioaktiven Kontamination an Personen Teil des Bewerbs. Zudem wurde das theoretische Fachwissen der Bewerber in über 100 Fragen aus den Bereichen Physik, Strahlenexposition, Dekontamination, Kernkraftwerksunfälle u.v.m. unter die Lupe genommen.

Der Leistungsbewerb wird alle zwei Jahre nach einheitlichen Richtlinien von den Seibersdorf Laboratories für Bundesheer, Rotes Kreuz, Polizei und Feuerwehr durchgeführt und garantiert eine einheitliche Ausbildung auf hohem Niveau.

Weiterlesen: Strahlenschutzleistungsbewerb erfolgreich absolviert

 
 

Weihnachtsfeier der "Feuerwehr-Senioren" und der Einsatzmannschaft

Geschrieben von: Administrator Samstag, den 10. Dezember 2016 um 16:29 Uhr

Das Kommando der Feuerwehr Lamprechtshausen lud vergangenen Samstagnachmittag unsere Fahnenpatinnen und alle über 80-jährigen Feuerwehrkameraden in die Zeugstätte nach Lamprechtshausen zur ersten "Feuerwehr-Senioren" Weihnachtsfeier ein. Bei Kaffee und Kuchen gab es einen stimmungsvollen Austausch und eine Besichtigung der Fahrzeuge, wobei ein sehr großes Lob über die Sauberkeit und Instandhaltung der Fahrzeuge ausgesprochen wurde. Pfarrer Mag. Rupert Reindl und Vizebürgermeister Gottfried Schlager wohnten der Veranstaltung bei und lauschten nach der Begrüßung von Ortsfeuerwehrkommandant Albert Sigl den Anekdoten der Feuerwehrkameraden.

Albert Sigl zeigte sich über die gelungene Veranstaltung erfreut und stellte eine Fortsetzung der Senioren-Weihnachtsfeier im nächsten Jahr in Aussicht.

Am Abend traf sich dann die Einsatzmannschaft mit Begleitung im Gasthaus Furkern zur Weihnachtsfeier – 85 Personen folgten der Einladung. Dabei bedankte sich Ortsfeuerwehrkommandant Albert Sigl für den Arbeitseinsatz der Mannschaft, sowie für die gute Zusammenarbeit. Auch den Partnerinnen bzw. Partner der Feuerwehrmänner- und Frauen sprach er einen großen Dank aus: "Der starke Rückhalt sowie die Unterstützung von 'Zuhause' ist für die Feuerwehrarbeit unerlässlich aber nicht selbstverständlich.", so der Ortsfeuerwehrkommandant.

Weiterlesen: Weihnachtsfeier der "Feuerwehr-Senioren" und der Einsatzmannschaft

 
 

Fahrzeugsegnung

Geschrieben von: Strobl Romana Dienstag, den 08. November 2016 um 21:44 Uhr

phoca thumb l 08
Fahrzeugsegnung durch Pfarrer KR Mag. Rupert Reindl

Am 28.10.2016 fand in unserer Fahrzeughalle die Segnung unseres neuen MTF statt. Anwesend war das erweiterte Kommando, Fahrzeugausschuss und unser Bürgermeister Ing. Johann Grießner. Durch KR Mag. Rupert Reindl  wurde unser Fahrzeug gesegnet. 

Die offizielle Fahrzeugeinweihung findet mit Floriani 2017 statt.

>>>Fahrzeugdetails

 

Weiterlesen: Fahrzeugsegnung

 
 

Funkleistungsabzeichen

Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 06. November 2016 um 16:10 Uhr

fula
Das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Bronze, Silber und Gold

Am 04. & 05. November fand in der Landesfeuerwehrschule in Salzburg der Funkleistungsbewerb statt. Im Stationsbetrieb mussten mehrere Aufgaben bewältigt werden. Bestandteile der Prüfung waren das Erstellen, Übermitteln und Weitergeben von Nachrichten, Kartenkunde, Funker in der Einsatzleitung und allgemeine Fragen über das Funkwesen. Aus Lamprechtshausen traten Michael Knoll zum FULA in Bronze und Bernhard Fischinger zum FULA in Gold an. Beide meisterten die gestellten Aufgaben mit Bravour und konnten nach Abschluss des Bewerbs das begehrte Leistungsabzeichen in Empfang nehmen.

 
 

Florianifeier und Jahreshauptversammlung

Geschrieben von: Administrator Donnerstag, den 14. April 2016 um 20:45 Uhr

hl florian
Der hl. Florian - Schutzpatron der Feuerwehren

Am Sonntag, den 10. April feierten wir unsere alljährliche Florianifeier bzw. die Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr 2015. Nach der heiligen Messe die von der Trachtenmusikkapelle umrahmt wurde und der Kranzniederlegung ging es nach einem kurzen Umzug durch den Ort in die Zeugstätte.

Tätigkeitsbericht Kassier/Schriftführer

Der Begrüßung durch OFK HBI Gerhard Schleier folgten die Tätigkeitsberichte des Kassiers Rainer Maderegger sowie der Schriftführer Romana Strobl und Martin Buchner. Zu den Daten und Zahlen aus dem vergangenen Jahr:

Insgesamt mussten wir

  • 4 Brandeinsätze und
  • 55 technische Einsätze – darunter 17 Verkehrsunfälle – bewältigen.

Aus den ca. 8.211 geleisteten Stunden entfallen etwa 544h auf Einsätze, 2.069h auf die Ausbildung und 5.598h auf Verwaltungstätigkeiten wie z.B. Instandhaltungsarbeiten an Gebäude, Gerät und Fahrzeugen. Hier fallen im Besonderen die Umbauarbeiten der Zeugstätte ins Gewicht: Für die neu überstellten Mitglieder wurde ein zusätzlicher Garderobenraum mit 11 Spinden eingerichtet und die Atemschutzwerkstätte sowie die Umkleide der Feuerwehrjugend verlegt.

Weiterlesen: Florianifeier und Jahreshauptversammlung

 
 

Bericht zur Feuerlöscherüberprufung 2016

Geschrieben von: Administrator Dienstag, den 05. April 2016 um 19:21 Uhr

phoca thumb l 001
Mitglieder des ÖJRK beim Feuerlöschen

Bei der jährlichen Feuerlöscherüberprüfung vergangenen Samstag nutzten viele Interessierte die Chance, einen Feuerlöscher an der Brandsimulationsanlage auszutesten. Dutzende Nasslöscher wurden befüllt und standen den Besuchern bei der Brandbekämpfung zur Verfügung. Mithilfe der Brandsimulationsanlage wurde auch recht Eindrucksvoll die Auswirkung einer Fettexplosion und die Explosion einer Campinggaskartusche vorgeführt.

Als Highlight nutzten viele begeisterte Kinder und Erwachsene die Drehleiter Oberndorf für eine Korbfahrt.

Weiterlesen: Bericht zur Feuerlöscherüberprufung 2016

 
 

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL