phoca thumb l 20140206 121942
Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt
Heute ereignete sich um ca. 11:30 ein schwerer Verkehrsunfall auf der Oberndorfer Umfahrung zwischen dem Tunnel Göming und der Kreuzung Oberndorf Süd. Ein PKW-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal/seitlich mit einem Sattelzug zusammenstieß. Der PKW-Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Oberndorf und Lamprechtshausen mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Nach der Notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber C6 ins Krankenhaus geflogen.

phoca thumb l 5
Das Wohnhaus wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen. Zwei in der Wohnung gelagerte Sauerstoffflaschen explodierten.
Am 23.01.2013 ereignete sich um kurz nach 8:00 ein Brand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wildshut/Kirchberg. Neben den sechs Oberösterreichischen Feuerwehren waren auch drei Feuerwehren aus Salzburg bei den Löscharbeiten im Einsatz. Daher rückte auch die FF Lamprechtshausen mit der Funk-Überleiteinrichtung aus, um den Funkverkehr zwischen den beiden Bundesländern sicherzustellen.

Leider kam bei dem Brandereignis eine 65-jährige Bewohnerin ums Leben. Eine Person musste mit Rauchgasvergiftungen ins Spittal eingeliefert werden. Lt. Polizei dürfte der Brand von aufgestellten Teelichtern ausgehen - ein elektrischer Defekt kommt ebenfalls als Brandursache infrage. 

phoca thumb l P1070437
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
Am 20.12.2013 um 15:11 wurden die Feuerwehren Göming, Oberndorf und Lamprechtshausen mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ zur Abzweigung „Oberndorf Nord“ an der B156 gerufen. Zwei PKW kollidierten an der unfallträchtigen Kreuzung wobei vier Personen verletzt wurden.

RLF Lamprechtshausen fuhr zur Unfallstelle vor, glücklicherweise waren aber keine Personen unmittelbar eingeklemmt. Daher positionierte sich unser MTF mit mehreren Lotsen an den Kreuzungen in Arnsdorf um den Verkehr umzuleiten.

Bei einem der beiden Unfallwracks wurde durch die FF Oberndorf die B-Säule entfernt, damit die Beifahrerin schonend aus dem Auto befreit werden konnte.

20131231 brand skaterpark
Der letzte Einsatz im Jahr 2013
In der Silvesternacht brannte gegen 20:30 ein Seitenelement des Hartplatzes am Skaterpark. Das Feuer wurde bereits vor dem Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges mit einem Handfeuerlöscher nahezu abgelöscht, so dass nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten. Die genaue Ursache ist dzt.noch nicht geklärt.

Die restliche Silversternacht verlief ohne Zwischenfälle...

Passanten meldeten heute gegen 17:42 ein Feuer auf der Baustelle der neuen Käserei in Lamprechtshausen. Umgehend nach der Alarmierung rückte die FW Lamprechtshausen und der LZ Arnsodrf zum Einsatzort aus. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass lediglich Verpackungsmaterial verbrannt wurde. Der Haufen wurde abgelöscht, die vier ausgerückten Fahrzeuge mit 34 Mann konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.