phoca thumb l 004
Vorbereitung der Leiternrutsche

Zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Person in Notlage“ wurde die FF Lamprechtshausen heute Nachmittag alarmiert. Ein Mann rutsche am Dach eines Wohnhauses aus und blieb mit schweren Verletzungen am Dach liegen.  Bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers C6 wurden durch die Mitglieder der FF Lamprechtshausen alle notwendigen Sicherungs- und Rettungsmaßnahmen vorbereitet.

Nachdem der Notarzt den schwer Verletzten am Dach behandelt hatte, wurde der Mann in einer Korbtrage über eine Leiternrutsche schonend vom Dach geholt.


Bilder:

Einsatzdaten auf einen Blick:
  • Alarmierung:
  • Alarmiert von:
  • Alarmierungsart:
  • Alarmstufe:

14:52, am 11.08.2018
BAWZ
SMS/Stille Alarmierung/Sirene
1

  • Einsatzleiter:
  • Einsatzdauer:
  • Mannschaftsstärke:
Robert Hitzginger
1h
27 Mann
  • Fahrzeuge im Einsatz:
  • Sonstige Kräfte:
LF/RLF/TLF
Rotes Kreuz, Polizei;