Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!

Verordnung Waldbrandschutz

offenes feuer

Aufgrund der akuten Trockenheit ist bis auf weiteres im Land Salzburg derzeit eine Verordnung in Kraft, welche das Entzünden von Feuern im Freien einschränkt. Lesen Sie >hier< mehr dazu!



Feuerwehrleistungsbewerb in Unken

Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 02. Juli 2017 um 22:22 Uhr

phoca thumb l 38
Der Gruppenkommandant gibt den Angriffsbefehl

Gestern Samstag, 01. Juli 2017 ging in Unken der 27. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb über die Bühne. Unter den knapp 2000 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesland traten auch 10 Mitglieder der Feuerwehr Lamprechtshausen in zwei Gruppen zum Leistungsbewerb an. Ziel des Bewerbes ist es, in möglichst kurzer Zeit eine Saugleitung sowie eine Löschleitung mit zwei C-Strahlrohren – möglichst fehlerfrei – herzustellen. Schnelle Beine waren danach auch beim Staffellauf gefragt, den es neben dem „Löschangriff“ zu absolvieren galt.

Die beiden Gruppen traten jeweils in Bronze sowie in Silber an. In der Wertungsklasse Silber wird die taktische Einheit erst kurz vor Beginn des Löschangriffs ausgelost. Die beiden Gruppen konnten sich in den beiden Wertungsklassen sehr gut behaupten und am Ende des Tages nach der Siegerehrung das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber aufstecken.


Die Bewerbsgruppe bestand aus:

  • Bernhard Bruckmoser
  • Thomas Dürnberger
  • Tobias Falk
  • Lorenz Fersterer
  • Florian Gangl
  • Michael Gangl
  • Michael Gruber
  • Julian Miklis
  • Philipp Oberascher und
  • Martin Zauner

Trainiert wurden die beiden Bewerbsgruppen von Michael Knoll, Harald Mayer und Robert Hitzginger. 


Bilder: