phoca thumb l 20170428 201721
Der Atemschutztrupp beim Entfernen der Holzspäne aus der Absauganlage

Am 28.04. brach um kurz nach 20:00 ein Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet Ehring aus. Eine Maschine hatte im Bereich der Absaugung zu brennen begonnen. Durch die automatische Brandmeldeanlage des Betriebs wurde der Brand schnell erkannt - die Feuerwehr Lamprechtshausen und der Löschzug Arnsdorf konnten somit rasch alarmiert werden. Mitarbeiter der Firma konnten den Brand mittels Feuerlöschern soweit eindämmen, dass nur mehr Nachlöscharbeiten erforderlich waren. Die Maschine sowie die Absaugvorrichtung wurden mittels Wärmebildkamera abschließend kontrolliert.


Bilder:

 

Einsatzdaten auf einen Blick:
  • Alarmierung:
  • Alarmiert von:
  • Alarmierungsart:
  • Alarmstufe:

20:03, am 28.04.2017
LAWZ
SMS/Sirene/Stille Alarmierung
1

  • Einsatzleiter:
  • Einsatzdauer:
  • Mannschaftsstärke:
OFK-Stv. OBI Bernhard Fischinger
1h
30 Mann
  • Fahrzeuge im Einsatz:
  • Sonstige Kräfte:
MTF/LF/RLF/TLF
Polizei, Rotes Kreuz;