Aktuelle Informationen

Wespen und Hornissen

wespennest small

Probleme mit Wespen- oder Hornissennestern? >Hier< finden Sie alle nötigen Informationen zur eventuellen Beseitigung der Insektennester!



Internat. Katastrophenhilfsübung in Rumänien

Aktualisiert (Dienstag, den 21. März 2017 um 22:55 Uhr) Geschrieben von: Strobl Romana Donnerstag, den 16. März 2017 um 09:27 Uhr

eu civilprotection
Die Übung erfolgte im Rahmen der EU-Zivilschutz-Mechanisemen

Mitglieder der Feuerwehr Lamprechtshausen und der Nachbarfeuerwehr Holzhausen nahmen im Zeitraum von 09.03.2017 bis 12.03.2017 an einer internationalen Katastrophenhilfeübung in Timisoara (Rumänien) teil. Dies erfolgte im Zuge der so genannten KAT Einheit HCP (High Capacity Pumping), welche sich in Serbien bereits im Katastropheneinsatz befand.

Gemeinsam mit Kameraden aus dem ganzen Land Salzburg wurden verschiedene Szenarien zum Thema Hochwasser abgearbeitet. Erstmals wurde eine solche Katastrophenübung mit Kameraden aus Niederösterreich abgehalten, diese waren mit einer hochmodernen Versorgungseinheit vor Ort, die eine unabhängige Eigenversorgung des Österreichischen Camps garantierten.

Ziel der Übung war verschiedene Szenarien fachgerecht in gebotener Zeit abzuarbeiten. An der Übung waren zwei weitere Module involviert. Diese bestanden aus einer Gefahrguteinheit (Frankreich) und einer Wasseraufbereitungseinheit (THW Deutschland).

Alle vorgegebenen Übungen konnten von den Einheiten unfallfrei und fachgerecht abgearbeitet werden.

 >>>Weiterführende Informationen zu den EU-Zivilschutz-Mechanismen

Video zur Übung:

 

Bilder:

Titelbild:© European Union 2015,Vegard Wivestad

Fotos: © LFV Niederösterreich