Wissenstest gold 01
Das begehrte Wissenstest-Abzeichen in Gold

Am Samstag, 19. März 2016 konnte unsere Feuerwehrjugend wieder ihr Wissen und Können beim 38. Wissenstest der Feuerwehrjugend Flachgau unter Beweis stellen. Unsere neun Jugendfeuerwehrmänner mussten sich dabei an den Stationen Organisation, Bekleidungs- Fahrzeug- und Gerätekunde, Formalexerzieren, Leinendienst, Dienstgrade, Nachrichtendienst, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre den Fragen und Aufgaben der Bewerter stellen.

Der Wissenstest stellt jedes Jahr einen Höhepunkt in der Ausbildung zum aktiven Feuerwehrdienst dar. Die acht Stationen forderten von den Teilnehmern – im Flachgau waren es 279 Burschen und Mädchen – sowohl im praktischen als auch im theoretischen Bereich viel Vorbereitung. Durch die hervorragende Arbeit unserer Jugendbetreuer Matthias Pabinger, Lorenz Fersterer, Martin Zauner und durch das große Engagement unserer Feuerwehrjugend das ganze Jahr hindurch bestanden alle Teilnehmer den Wissenstest, bzw. das Wissensspiel mit Bravour.


Bilder:

{phocagallery view=category|categoryid=192|detail=0|fontcolor=#104B6B|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}