VU Dorfbeuern

Geschrieben von: Administrator Montag, den 23. August 2010 um 08:18 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Morgen in der Gemeinde Dorfbeuern / Schönberg. Da die lt. Alarmierung eingeklemmte Person bereits befreit war, konnten die anfahrenden Fahrzeuge der FF Lamprechtshausen (RLF und MTF) mit insg. 12 Mann wieder einrücken.

Aus dem Polizeibericht:
Am 23.8.2010, gegen 06.25 Uhr lenkte ein 18-jähriger Angestellter aus 5143 Feldkirchen seinen PKW auf der Schönbergstraße im Michaelbeuern in Richtung Salzburg. Aus unbekannter Ursache kam der Lenker von der Straße ab und der PKW überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Das Fahrzeug blieb in der Folge schwer beschädigt auf dem Dach liegen. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt.
Von der freiwilligen Feuerwehr Michaelbeuern, welche mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann am Unfallort waren, wurde der, unbestimmten Grades Verletzte, aus dem Fahrzeug geborgen.
Er wurde in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert.

Einsatzdaten auf einen Blick:
  • Alarmierung:
  • Alarmiert von:
  • Alarmierungsart:
  • Alarmstufe:

06:29, am 23.08.2010
LAWZ
SMS/Sirene/Stille Alarmierung
1

  • Mannschaftsstärke:
12 Mann
  • Fahrzeuge im Einsatz:
  • Sonstige Kräfte:
MTF/LF/RLF/TLF
FF Michaelbeuern, FF Berndorf, Polizei, Rotes Kreuz;

 

Beitragskommentare: