Wissenstestabzeichen in Silber
Wissenstestabzeichen in Silber
Vergangenen Samstag fand in Strobl der 35. Wissenstest der Feuerwehrjugend Flachgau statt. Insgesamt stellten fast 380 Nachwuchsfeuerwehrmänner - und frauen ihr Können und Wissen an den unterschiedlichen Stationen - wie z.B. Nachrichtendienst, Erste Hilfe, Fahrzeug- und Gerätekunde unter Beweis.

Aus Lamprechtshausen traten 10 Jugendfeuerwehrmänner zum Wissentest an, darunter 1x Wissensspiel in Bronze, 4x Wissenstest in Bronze, 3x Wissenstest in Silber und 2x Wissenstest in Gold. Nicht zuletzt durch die gute Vorbereitung durch Jugendführer Pabinger Matthias bestanden alle zehn die gestellten Aufgaben mit Bravour - wir gratulieren recht herzlich!

Als weiterer Programmpunkt folgte die Übergabe der neuen Jugendfeuerwehr-Helme durch LH Gabi Burgstaller.

 

Bilder: