phoca thumb l 2018-12-12-19-59-26
Personenrettung

Am Mittwoch den 12. Dezember wurde das Schulungs- und Übungprogramm für 2018 mit einer großen Abschlussübung im Bauhof der Gemeinde Lamprechtshausen beendet. Übungsannahme war eine Brandentwicklung infolge einer Verpuffung! Zudem waren zwei Personen abgängig.

Nach der Erkundung durch den Übungsleiter durchsuchten die Atemschutztrupps das Gebäudeinnere nach den beiden vermissten Personen. Eine verletzte Person konnte mittels Tragetuch rasch ins Freie gebracht werden. Die Rettung der zweiten „Person“ gestaltete sich um einiges schwieriger, da der Übungsdummy unter einer Traktorschaufel eingeklemmt war. Der Atemschutztrupp entschied sich daraufhin für ein Anheben der Schaufel mittels Hebekissen. Unterdessen führte die Mannschaft außerhalb des Übungsobjekts einen Löschangriff sowie eine taktische Ventilation durch!

Das Kommando unter OFK DI(FH) Albert Sigl bedankt sich für die rege Teilnahme an den Übungen und Schulungen!


Bilder: