phoca thumb l 20190301 183525
Mehrere Kubikmeter Hackgut wurden aus dem Kellerraum geschaufelt

Am Freitag, 01. März wurden wir zur Unterstützung der FF Michaelbeuern zu einem Glimmbrand in den Ortsteil Breitenlohe alarmiert. Bei einer Hackschnitzel-Heizanlage kam es aus bisher noch nicht geklärter Ursache zu einem Brand im Bereich der Förderschnecke sowie im Brennstoffbunker.

Das Hackschnitzellager im Keller wurde von den Atemschutztrupps zur Gänze ausgeräumt und das Gebäude mit mehreren Drucklüftern rauchfrei gemacht.


Bilder:

Einsatzdaten auf einen Blick:
  • Alarmierung:
  • Alarmiert von:
  • Alarmierungsart:
  • Alarmstufe:

17:03, am 01.03.2019
LAWZ
SMS/Stille Alarmierung/Sirene
1

  • Einsatzdauer:
  • Mannschaftsstärke:
2h
25 Mann
  • Fahrzeuge im Einsatz:
  • Sonstige Kräfte:
LF/RLF/TLF
FF Michaelbeuern, Rotes Kreuz, Polizei, AFK 1 Flachgau;