Im Bereich der Grünschnittablage des Altstoffsammelzentrums kam es heute Nachmittag zu einer Rauchentwicklung. Ein aufmerksamer Lamprechtshausner welcher gerade Grünschnitt ablud bemerkte dies und verständigte die Einsatzkräfte. Somit wurde wir gemeinsam mit dem Löschzug Arnsdorf mittels Sirene und Pager zum Einsatz alarmiert. Am Einsatzort angekommen, konnte nach kurzer Lageerkundung Entwarnung gegeben werden - der Anrufer konnte das Glutnest bereits mit einem Wasserschlauch löschen.

Neben der Polizei und dem Löschzug Arnsdorf war die Feuerwehr Lamprechtshausen mit 28 Mann im Einsatz.