phoca thumb l 04
Brand eines Entsorgungsbetriebs

Beim Brand in einem Entsorgungsbetrieb am vergangenen Donnerstag in St. Pantaleon, waren neben 13 Feuerwehren aus Oberösterreich auch die Feuerwehren St. Georgen, Eching und Bürmoos vor Ort. Da die Kameraden in Oberösterreich einen anderen Funkfrequenzbereich nutzen, wurde zusätzlich die sog. Überleiteinrichtung aus Lamprechtshausen zum Einsatzort entsandt. Mithilfe der Überleiteinrichtung wird der Funkverkehr der Salzburger Feuerwehren mit dem der Oberösterreichischen Feuerwehren zusammengeführt – und so eine Funkverbindung untereinander ermöglicht.

Mit der Überleiteinrichtung waren 5 Mann ca. 6 Stunden vor Ort.


Bilder: